Details

Vom Schwarzweg zum Gedicht

Einführung in die Lyrik von Hermann Zingg

von: Hermann Zingg

CHF 17.00

Verlag: Friedrich Reinhardt Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 21.09.2020
ISBN/EAN: 9783724524458
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 128

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

In uber 60 Jahren hat der Schweizer Philosoph, Dichter und Padagoge Hermann Zingg ein lyrisches Werk geschaffen, das in Dichte, Qualitat und Sprache seinesgleichen sucht. Es steht als Chiffre fur eine ganze Epoche und ist voller Sehnsucht nach den Urbildern. Ausgehend von persnlichen Seinsgrnden vereint der Lyrikband die grossen Philosophien der Moderne von Sren Kierkegaard, Karl Jaspers, Martin Heidegger und Literaturen von Friedrich Hlderlin bis Paul Celan sowie die Themen des letzten Jahrhunderts. Der persnliche Blick auf Liebe, Natur und Schpfung und eine Einfhrung in das immense lyrische Schaffen von Hermann Zingg runden das Werk ab. Der Band vereint darber hinaus Gemlde vom niederlndischen Maler Pieter van de Cuylen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Keine Produktempfehlungen vorhanden.